Halbmarathon 2015 in Mainz – ENERGETIX Läufer durften sich über professionelle Massagen durch Geschäftspartnerinnen freuen!

Auch in die­sem Jahr waren wie­der ENERGETIX Geschäfts­part­ner vor Ort, um unse­re Läu­fer vor und nach dem Lauf mit pro­fes­sio­nel­len Mas­sa­gen fit zu machen! Jean­net­te Bal und Caro­li­ne Rijs­di­jk waren hier­zu extra aus den Nie­der­lan­den bzw. Bel­gi­en ange­reist, um dabei zu sein und für das Team aktiv zu wer­den!

Marathon_2015 (1)

Nie­der­län­di­sches Duo: ENERGETIX Geschäfts­part­ne­rin und Mas­seu­rin Jean­net­te Bal mas­siert Lies­je Tem­pel­man, Mit­be­grün­de­rin der Hugo Tem­pel­man Stif­tung

“Wir durf­ten 23 Läu­fer mas­sie­ren, davon sechs vor dem Lauf (dar­un­ter auch Lies­je Tem­pel­man), damit sie bes­ser in den Wett­kampf star­ten kön­nen. Anschlie­ßend berich­te­ten die­se Läu­fer, dass sie den Lauf bes­ser als erwar­tet bewäl­tigt hät­ten. Eini­ge von ihnen haben wir auch nach dem Lauf noch mas­siert, damit sie sich in den fol­gen­den Tagen schnel­ler rege­ne­rie­ren.”

Jean­net­te Bal ist schon seit der ers­ten Teil­nah­me von ENERGETIX an die­sem Lau­fevent dabei, für Caro­li­ne Rijs­di­jk war es das zwei­te Mal. Die bei­den Mas­seu­rin­nen pla­nen ihre Teil­nah­me für das kom­men­de Jahr schon ein und hof­fen, dass sich beim nächs­ten Mal wei­te­re Mas­seu­re betei­li­gen, um gemein­sam noch mehr Läu­fer durch Magnet-Mas­sa­gen fit machen zu kön­nen.

Marathon_2015 (2)

Mit pro­fes­sio­nel­ler Tech­nik lockert die Bel­gie­rin Caro­li­ne Rijs­di­jk die Mus­ku­la­tur eines Läu­fers aus dem gro­ßen ENERGETIX Team

“Wir fin­den es herr­lich, der Mainz-Mara­thon-Fami­lie anzu­ge­hö­ren, und freu­en uns, durch die Magnet-Mas­sa­gen unse­ren Teil dazu bei­tra­gen zu kön­nen. Und wenn jemand dank­bar von der Mas­sa­ge­lie­ge auf­steht, ist das für uns auch ein tol­les Gefühl. Was haben wir doch für einen wun­der­ba­ren Beruf.”

Hugo Tem­pel­man Stif­tung
“Im ver­gan­ge­nen Jahr waren Hugo und Lies­je Tem­pel­man erst­mals selbst beim Mara­thon anwe­send und wir waren begeis­tert davon, was sie alles für die Kin­der in Elands­doorn tun. Des­halb haben wir spon­tan beschlos­sen, von jedem Magnet­Peb­b­le, den wir wäh­rend unse­rer Mas­sa­ge-Work­shops ver­kau­fen, auch noch einen Euro für die Kin­der zu spen­den. Die­ses Jahr konn­ten wir zum ers­ten Mal einen Betrag über­ge­ben, der dazu ver­wen­det wer­den soll, etwas Schö­nes für die Kin­der aus dem Chor zu orga­ni­sie­ren.”

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Arbeit der Hugo Tem­pel­man Stif­tung fin­den Sie online auf www.hugo-tempelman-stiftung.de

Make-up als Liebeserklärung an sich selbst – ein Bildband mit ENERGETIX Bezug

Susan­ne Lam­precht ist Geschäfts­part­ne­rin von ENERGETIX Bin­gen, Visa­gis­tin, Sty­lis­tin und seit Jüngs­tem auch Auto­rin, die ein fan­tas­ti­sches Buch rea­li­siert hat. MAKE-UP FÜR JEDEFRAU ver­mit­telt genau das, was der Unter­ti­tel ver­spricht: Spaß an Make-up von 13 – 99 Jah­re. Ein sehr sen­si­bles Werk, das alles ande­re als „Make-up-typisch“ an der Ober­flä­che bleibt. Der Betrach­ter und Leser lernt 97 durch­weg schö­ne Men­schen ken­nen, die durch die Kunst Susan­ne Lam­prechts „Aus­strah­lung und Lebens­freu­de pur“ gewin­nen. Per­sön­lich­keit her­vor­ho­len und unter­strei­chen – nicht über­de­cken – nach die­sem Mot­to arbei­tet die Visa­gis­tin in ganz­heit­li­cher Metho­de. 95 Frau­en und zwei Män­ner hat der Schwei­zer Foto­graf Dani­el Mat­ter por­trä­tiert und dabei den inti­men Vorher/Nachher-Prozess fest­ge­hal­ten – von unge­schmink­ter Rea­li­tät bis hin zum per­sön­lich­keits-unter­strei­chen­den und immer wun­der­schö­nen Resul­tat. Die foto­gra­fi­schen Kunst­wer­ke kor­re­spon­die­ren mit Tex­ten, wel­che Leben und Cha­rak­ter der ein­zel­nen Men­schen dar­stel­len und mit­un­ter das Niveau lite­ra­ri­scher Kurz­ge­schich­ten errei­chen.

DSC_7507-7511_Cover-Innenseiten_low

Geschäfts­part­ne­rin Andrea Okle in MAKE-UP FÜR JEDEFRAU, natür­lich mit Schmuck von ENERGETIX

Wei­ter­le­sen

Sportlich, sportlich! Über 100 „Frösche“ aus fünf Ländern nahmen am Gutenberg Halbmarathon 2015 in Mainz teil!

ND8_3657

Bei strah­len­dem Son­nen­schein gin­gen ges­tern unse­re „Frö­sche“ in ihren eigens für die­sen Anlass design­ten wei­ßen Lauf-Shirts und mit einer spor­tEX-Ket­te aus­ge­stat­tet an den Start. In die­sem Jahr unter ande­rem wie­der mit dabei: ENERGETIX Freund und begeis­ter­ter spor­tEX-Trä­ger Joey Kel­ly. Und auch in die­sem Jahr stell­te ENERGETIX wie­der das größ­te Läu­fer-Team!

ND7_3558

ND7_3451

ND8_4073

Wei­ter­le­sen

Super Aktion unserer Geschäftspartner aus Puerto Rico: Spezialservice „Geschenkideen“

Jede Sekre­tä­rin kennt das Pro­blem: Schnell mal eben ein Geschenk orga­ni­sie­ren – für die Gat­tin des Chefs, den Geschäfts­freund, den Jubi­lar, mit­un­ter für die gesam­te Beleg­schaft. Ter­min: am bes­ten ges­tern.

Unse­re Geschäfts­part­ner in  Puer­to Rico haben die gro­ße Ziel­grup­pe der Men­schen ins Visier genom­men, die als Assis­ten­tin­nen und Assis­ten­ten in den unzäh­li­gen Büros die­ser Welt immer wie­der vor der Auf­ga­be ste­hen, sich um pri­va­te oder geschäft­li­che Geschen­ke zu küm­mern. Mit einem Spe­zi­al­ser­vice für Geschenk­ide­en machen die Geschäfts­part­ner auf die Viel­falt des Schmuck­an­ge­bots von ENERGETIX auf­merk­sam.

Zur Nach­ah­mung emp­foh­len

2013_04_15_Energetix_Produktion0488

Eine super Idee, fin­den wir. Die ENERGETIX Kol­lek­ti­on bie­tet für jeden Anspruch und für jeden Geld­beu­tel den pas­sen­den Schmuck und damit das pas­sen­de Geschenk. Mit der gro­ßen Anzahl ver­füg­ba­rer Geschenk­ver­pa­ckun­gen ist die idea­le Lösung schnell gefun­den.

Den­ken Sie dar­an, wenn Sie bei der nächs­ten Schmuck­prä­sen­ta­ti­on jeman­den aus der Ziel­grup­pe der Assistent(inn)en dabei haben. Das Bud­get, das die­se Men­schen für Geschen­ke zur Ver­fü­gung haben, ist mit­un­ter beacht­lich. Ein klei­ner Hin­weis auf die Geschenk­idee kann schon genü­gen und Sie rea­li­sie­ren spon­tan und lang­fris­tig einen grö­ße­ren Umsatz.