Franziska Knuppe: ENERGETIX Kataloglaunch-Teilnehmer können das Topmodel hautnah live erleben

FROG­BLOG-Leser erin­nern sich sicher: Fran­zis­ka Knup­pe war die Pro­mi­nen­te, die gemein­sam mit ENERGETIX am Cha­ri­ty-Event Kunst­ad­vents­ka­len­der 2012 teil­nahm und für das Kunst­werk des 15. „Tür­chens“ Pate stand.

fk3

Glück­li­cher­wei­se konn­te ENERGETIX die Zusam­men­ar­beit mit dem Model aus­wei­ten und sie als Model für die Auf­nah­men zum neu­en Kata­log gewin­nen. Und so stand sie dann – zusam­men mit Pop­sän­ger Ron­an Kea­ting – für ENERGETIX vor der Kame­ra. Im neu­en Kata­log für die Sai­son 2013/2014 wird sie – mit tol­lem Schmuck und tol­len Out­fits (so viel sei an die­ser Stel­le ver­ra­ten) – zu sehen sein.

Alle Teil­neh­mer am ENERGETIX Kata­lo­glaunch 2013 dür­fen sich dop­pelt freu­en, denn Fran­zis­ka Knup­pe wird auch beim Mega-Event in Ber­lin dabei sein.

Zur Per­son: Das inter­na­tio­nal erfolg­rei­che Model (das Mode­schöp­fer Wolf­gang Joop in einem Pots­da­mer Café ent­deck­te) lief Schau­en für Issey Miya­ke, Vivi­en­ne West­wood und vie­le Modedesigner/-Labels mehr und stand für zahl­rei­che renom­mier­te Star-Foto­gra­fen wie Peter Lind­bergh, Jim Rake­te, Iris Brosch, Roxan­ne Lowit oder Kris­ti­an Schul­ler vor der Kame­ra. Die küh­le Blon­de war das Gesicht zahl­rei­cher Kam­pa­gnen, bei­spiels­wei­se von Tri­umph, Joop, Oasis und Ree­bok und schmück­te die Cover­sei­ten von Cos­mo­po­li­tan, Marie Clai­re, der deut­schen Elle etc.