Verbandsmitgliedschaften stärken Vertrauen

ENERGETIX ist bereits seit vie­len Jah­ren Mit­glied in ver­schie­de­nen natio­na­len und inter­na­tio­na­len Direkt­ver­triebs­ver­bän­den. Obers­tes Ziel ist es, sei­nen Geschäfts­part­nern welt­weit einen Ver­trau­ens­vor­schuss gegen­über den Kun­den zu ver­schaf­fen: Mit dem Sie­gel einer Ver­bands­mit­glied­schaft sind der Pro­dukt­ver­kauf und die Geschäfts­part­ner­tä­tig­keit nach­weis­lich seri­ös und fair. Denn die Ver­bän­de geben ihren Mit­glie­dern Ver­hal­tens­stan­dards vor, die weit über denen der natio­na­len Gesetz­ge­bung lie­gen, und kon­trol­lie­ren die­se auch inten­siv.

ENERGETIX

ENERGETIX ist Mit­glied in fol­gen­den natio­na­len und inter­na­tio­na­len Direkt­ver­triebs-Ver­bän­den:

Direktvertriebsverbände

Aktu­el­les: Im Sep­tem­ber fand der WFDSA Welt­kon­gress 2017 unter dem Mot­to „Own the future“ in Paris statt. Die WFDSA (World Fede­ra­ti­on of Direct Sel­ling Asso­cia­ti­ons) ver­tritt die Direkt­ver­triebs­bran­che welt­weit. Alle oben genann­ten Ver­bän­de sind bestehen­de Mit­glie­der des Welt­ver­ban­des. Die Teil­neh­mer, unter denen sich auch ENERGETIX CEO Roland Förs­ter und CMO Jes­si­ca Schlick befan­den, erhiel­ten wich­ti­ge Infor­ma­tio­nen über welt­wei­te Ver­än­de­run­gen im Direkt­ver­trieb. Außer­dem fan­den Work­shops statt, die sich vor­nehm­lich mit digi­ta­ler Trans­for­ma­ti­on, sozia­len Medi­en und wei­te­ren zukunfts­ori­en­tier­ten Trends beschäf­tig­ten.
ENERGETIX 50 Jahre BDD

Im Okto­ber fei­er­te der BDD sein 50-jäh­ri­ges Bestehen. Auch dar­an nah­men Roland Förs­ter, Jes­si­ca Schlick und CIO/COO Alex­an­der Link teil. Zusam­men mit Mit­ar­bei­tern ande­rer erfolg­rei­cher Direkt­ver­triebs­un­ter­neh­men sind sie eben­falls in eini­gen BDD-Arbeits­krei­sen aktiv. Dort beschäf­tig­ten sie sich mit aktu­el­len The­men aus ver­schie­de­nen Fach­be­rei­chen, wie z. B. Mar­ke­ting und IT. Der bran­chen­in­ter­ne Aus­tausch ist extrem wich­tig, und alle Unter­neh­men pro­fi­tie­ren von den neu­en Impul­sen für ihr Geschäft.

 

War­um lohnt es sich für Geschäfts­part­ner und Kun­den, dass ENERGETIX Mit­glied der Direkt­ver­triebs­ver­bän­de ist?

Direkt­ver­triebs­ver­bän­de för­dern die Inter­es­sen ihrer Mit­glie­der, denn sie:

  • ver­tre­ten die wirt­schafts- und rechts­po­li­ti­schen Inter­es­sen ihrer Mit­glie­der gegen­über der Bun­des­re­gie­rung sowie den natio­na­len und euro­päi­schen Gesetz­ge­bern
  • bie­ten sach­li­che Infor­ma­tio­nen über den Direkt­ver­trieb durch eine ziel­grup­pen­ori­en­tier­te Pres­se- und Öffent­lich­keits­ar­beit
  • ent­wi­ckeln und über­wa­chen die Ver­hal­tens­stan­dards, die als frei­wil­li­ge, bran­chen­in­ter­ne Wett­be­werbs­re­geln zu einem fai­ren Umgang mit Kun­den und Geschäftspartnern/Beratern ver­pflich­ten und set­zen die­se durch
  • füh­ren Markt­stu­di­en durch und doku­men­tie­ren so die volks­wirt­schaft­li­che Bedeu­tung des Direkt­ver­triebs
  • för­dern das Berufs­bild des selbst­stän­di­gen Geschäfts­part­ners
  • bil­den stra­te­gi­sche Alli­an­zen mit Ver­bän­den ähn­li­cher Inter­es­sen­la­gen zur För­de­rung des selbst­stän­di­gen Ver­triebs

Quel­le: BDD: Akti­vi­tä­ten & Kern­kom­pe­ten­zen; http://www.direktvertrieb.de, 25.10.2017

 

Wie erken­ne ich, ob ein Direkt­ver­triebs­un­ter­neh­men die­sen Ver­bän­den ange­hört?

Die Mit­glied­schaf­ten in den Ver­bän­den und somit die Ein­hal­tung der ethi­schen Grund­sät­ze und Ver­hal­tens­stan­dards sind oft leicht durch die Ver­bands­lo­gos auf den Unter­neh­mens­web­sei­ten zu erken­nen. Bei uns befin­den sich die­se eben­falls unter dem Menü­punkt „Über uns > Por­trät“. Außer­dem fin­den Sie ein Mit­glie­der­ver­zeich­nis auf den Ver­bands­web­sei­ten.

Ach­ten Sie also bei der Wahl eines Direkt­ver­triebs­un­ter­neh­mens auf die­se Mit­glied­schaf­ten. Auch als Kun­de soll­ten Sie jenen Unter­neh­men Ihr Ver­trau­en schen­ken, die sich – zu Ihrem Vor­teil, zu Ihrer Sicher­heit – als Mit­glied an die stren­gen ethi­schen Vor­ga­ben der Direkt­ver­triebs­ver­bän­de hal­ten.