Vulkangestein und tiefblaues Meer: Die Trainingsreise nach Lanzarote

DSCN0715Unter dem Mot­to „Land- und Lei­den­schaft“ ging es für die Qua­li­fi­zier­ten der zwei­ten Kate­go­rie auf die nörd­lichs­te der sie­ben gro­ßen Kana­ri­schen Inseln, nach Lan­za­ro­te! Vom 7. bis 10. Juni bot sich den 32 Teil­neh­mern die Chan­ce, die vie­len Gesich­ter der belieb­ten Urlaubs­in­sel im atlan­ti­schen Oze­an zu ent­de­cken.OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Abso­lut ein­ma­lig
Als ers­te voll­stän­di­ge Insel wur­de Lan­za­ro­te 1993 von der UNESCO zum Bio­sphä­ren­re­ser­vat erklärt. Die kar­ge Schön­heit ist vul­ka­ni­schen Ursprungs und die tro­ckens­te der Kana­ri­schen Inseln. Auf­grund ihrer beson­de­ren geo­lo­gi­schen und meteo­ro­lo­gi­schen Bege­ben­hei­ten ent­wi­ckel­te sich auf Lan­za­ro­te eine ganz spe­zi­el­le Wein­an­bau­me­tho­de auf Lapil­li (Vul­kan­asche, auch Picón genannt). Die Ergeb­nis­se die­ser Tra­di­ti­on konn­te die Grup­pe bei einer Wein­pro­be in La Geria genie­ßen.

DSCN0872Natur, Kunst und medi­ter­ra­ner Life­style
Die natur­na­he Kunst des spa­ni­schen Malers, Archi­tek­ten, Bild­hau­ers und Umwelt­schüt­zers César Man­ri­que (1919–1992) ist auf Lan­za­ro­te all­ge­gen­wär­tig. Der Plan des Künst­lers, sei­ne Hei­mat­in­sel in einen der schöns­ten Plät­ze der Welt zu ver­wan­deln, ging auf. Eini­ge sei­ner Wer­ke, zu denen ins­be­son­de­re Wand­mo­sai­ke und Gewöl­be aus Vul­kan­ge­stein zäh­len, konn­te die Grup­pe vor Ort bewun­dern.160617_Bildleiste_Rallye_dg

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zu den High­lights der Rei­se gehör­ten ganz sicher die Ral­lye über die Insel, das Webi­nar der Geschäfts­part­ner Ulrich Lang, Karin & Klaus Becker und Biba Mar­se­glia, die atem­be­rau­ben­de Kata­ma­ran-Fahrt zur Nach­bar­in­sel La Gra­cio­sa sowie die Gele­gen­heit, bei strah­len­dem Son­nen­schein zu tau­chen, schwim­men und natür­lich auch gemein­sam zu rela­xen!160617_Bildleiste_Reling_dg

160617_Bildleiste_Bootsfahrt_dg

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die erfreu­li­cher­wei­se gut durch­misch­te Grup­pe setz­te sich aus hoch­mo­ti­vier­ten selbst­stän­di­gen Geschäfts­part­nern aus Deutsch­land, Frank­reich, den Nie­der­lan­den und der Schweiz zusam­men. „Alte Hasen“ waren eben­so dabei wie „Frisch­lin­ge“, die die Zukunft von ENERGETIX dar­stel­len. Und das Bes­te: Alle pro­fi­tier­ten bei gemein­sa­men Gesprä­chen von den Erfah­run­gen der ande­ren!

Die schöns­ten Impres­sio­nen die­ser para­die­si­schen Trai­nings­rei­se haben wir in einem Online-Foto­al­bum für Sie zusam­men­ge­stellt.