ENERGETIXDRIVE: Weitere Pkw mit ENERGETIX Logo auf Europas Straßen unterwegs

150720_Autouebergabe_dg

Das attrak­ti­ve Part­ner­pro­gramm ENERGETIXDRIVE erfreut sich auch wei­ter­hin gro­ßer Beliebt­heit. Auch in den ver­gan­ge­nen Mona­ten nah­men wie­der ENERGETIX Geschäfts­part­ner ihre Wunsch­au­tos in Emp­fang:

  • Mar­greth & Sjaak Jans­sen (NL)
  • Renée Piguet (CH)
  • Yvon­ne Schol­tes (NL)

Wir wün­schen „Gute Fahrt“ und wei­ter­hin viel Erfolg!

Blitzumfrage: Männeranteil bei Schmuckpräsentationen

Blitzumfrage_Graph_2Lie­be Geschäfts­part­ne­rin­nen,
lie­be Geschäfts­part­ner,

wie vie­le Män­ner waren in den letz­ten sechs Mona­ten unter den Gäs­ten Ihrer Schmuck­prä­sen­ta­tio­nen (Home­par­tys)?

Bit­te kli­cken Sie die­sen Link an und beant­wor­ten Sie uns die­se inter­es­san­te Fra­ge bis zum 10.08.2015.

Das Ergeb­nis geben wir dann hier auf FROGBLOG bekannt.

Unter allen Teil­neh­mern ver­lo­sen wir ein ENERGETIX Schmuck­set im Wert von 100 Euro.

Vie­len Dank für Ihre Teil­nah­me!

Ihr Team von ENERGETIX Bin­gen

Jetzt neu: Die „Liste-der-Besten“-Geschäftspartner-Präsentation in Interviewform!

shutterstock_101217040_FBENERGETIX Geschäfts­part­ner dür­fen sich schon mal freu­en, denn wir haben die Lis­te der Bes­ten einem Update unter­zo­gen:

Ab jetzt stel­len wir Ihnen jeden Monat exklu­siv eine Geschäftspartnerin/einen Geschäfts­part­ner bzw. ein Paar vor. Und das in Form eines inter­es­san­ten Inter­views mit monat­lich wech­seln­den, beruf­li­chen und auch pri­va­ten Fra­gen!

Von den ganz per­sön­li­chen Ansich­ten, Erfah­run­gen und nütz­li­chen Tipps die­ser Top-Geschäfts­part­ner kann defi­ni­tiv jeder ENERGETIX Geschäfts­part­ner – ob „alter Hase“ oder „Frisch­ling“ – pro­fi­tie­ren, welt­weit!

Freu­en Sie sich auf die neue Lis­te der Bes­ten – die ers­te die­ser Art, die Juni-2015-Lis­te, wird in Kür­ze ver­sen­det!

Ausgezeichnet: ENERGETIX Bingen erhält das DSA-Zertifikat 2015

logo art 2014Erneut zeich­net der füh­ren­de US-ame­ri­ka­ni­sche Direkt­ver­triebs­ver­band DSA (Direct Sel­ling Asso­cia­ti­on) ENERGETIX Bin­gen aus. Mit die­ser Zer­ti­fi­zie­rung für den Akti­vi­täts­zeit­raum März 2014 – März 2015 wür­digt der wich­ti­ge Bran­chen­ver­band zum wie­der­hol­ten Male das Enga­ge­ment von ENERGETIX Bin­gen für sei­ne Akti­vi­tä­ten zur Bekannt­ma­chung des „Code of Ethics“.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum „DSA Code of Ethics“ fin­den Sie auf der eng­lisch­spra­chi­gen DSA-Web­site.

ENERGETIX ist mehr als nur Business!“ Geschäftspartnerin Renée Piguet lud zu einem exklusiven Relax-Kurztrip ein

Lenk-Artikel_MessestandNach­dem sie einen arbeits­in­ten­si­ven Mes­se­auf­tritt erfolg­reich gemein­sam gemeis­tert hat­ten, lud die lang­jäh­ri­ge Geschäfts­part­ne­rin Renée Piguet drei „Mit­strei­te­rin­nen“ ihrer Down­li­ne zu einem beson­de­ren Aus­flug ein: Patri­cia Ducret, Ale­xia Sail­lard und Joel­le Hof­mann genos­sen es sicht­lich, zusam­men mit ihrer Men­to­rin in einem exklu­si­ven Spa Resort in Lenk im Simm­en­tal zu rela­xen.

Lenk-Artikel_Renée P. ...

Haben sich eine Beloh­nung ver­dient

„Wir dach­ten, wir kön­nen alle eine klei­ne Unter­bre­chung gebrau­chen.“

Eine sehr schö­ne Idee, lie­be Renée Piguet; die­se erhol­sa­me Zeit im bezau­bern­den Ber­ner Ober­land nach eini­gen wirk­lich arbeits­rei­chen Tagen bedeu­tet sicher­lich Moti­va­ti­on pur für dei­ne Down­li­ne!

 

Joey Kelly im WDR: „Mit Bock durchs Land“

In der fünf­ten Fol­ge von „Mit Bock durchs Land“ stel­len Chris­ti­ne Neu­bau­er und Joey Kel­ly ihr Kön­nen unter Beweis. Zusam­men mit Ruth Mosch­ner und Ingo Nau­joks muss­ten sie u.a. 900 Scha­fe füh­ren.

Joey C. Neubauer_WDR_Mit Bock durchs Land

Chris­ti­ne Nau­bau­er und Joey Kel­ly …

Über ihrer Erfah­run­gen berich­te­ten die bei­den „Hilfs-Schä­fer“ in einem Kurz­in­ter­view:

Joey Kel­ly: „Ich habe mich über die Anfra­ge sehr gefreut und war sehr inter­es­siert. Unse­re Fami­lie hat jah­re­lang in Spa­ni­en gelebt und unser dama­li­ger Nach­bar war ein Schä­fer, was eine wun­der­ba­re Beru­fung ist.“

 

Was war Ihr per­sön­li­ches High­light bei der Tour?

Chris­ti­ne Neu­bau­er: „Es war eine wun­der­ba­re Erfah­rung, sowohl mit den Tie­ren als auch mit die­ser wun­der­vol­len Land­schaft in so enger Ver­bin­dung zu sein; mit dem Schä­fer über das Leben zu phi­lo­so­phie­ren und ein Gefühl für die­se so ande­re Welt zu bekom­men. Und die Gesprä­che mit dem Men­schen Joey Kel­ly über Extre­me Chal­len­ges und sport­li­che Her­aus­for­de­run­gen.“

Joey Kel­ly: „Mich hat schwer beein­druckt, dass es mög­lich ist, mit 900 Scha­fen tag­täg­lich ohne Umzäu­nung so vie­le Kilo­me­ter zurück­zu­le­gen, ohne dabei auch nur ein ein­zi­ges Tier zu ver­lie­ren. Die Logis­tik emp­fand ich als phä­no­me­nal.“

Was bleibt bzw. was neh­men Sie von Ihrem Ein­satz als Hilfs­schä­fer mit in den All­tag?

WDR Joey mit C. Neubauer

… Mit Bock durchs Land

Chris­ti­ne Neu­bau­er: „Ruhe bewah­ren und sich in Gelas­sen­heit üben: was ich von den Tie­ren in der Natur ler­nen konn­te, als ich bei­spiels­wei­se die Her­de allein auf einer Wie­se hal­ten muss­te, weil eini­ge Tie­re aus­ge­bro­chen waren! Ruhig zu blei­ben, ist defi­ni­tiv der bes­se­re Weg!“

Joey Kel­ly: „Der Ein­satz war eine wun­der­schö­ne Erfah­rung. Beein­druckt war ich auch von Chris­ti­ne Neu­bau­er. Sie ist nicht nur eine sehr gute Schau­spie­le­rin, son­dern auch eine star­ke Per­sön­lich­keit und ein tol­ler Mensch. Eben­so war der Schä­fer ein äußerst ange­neh­mer Typ.“

Hier haben wir den Link zur WDR-Media­thek für Sie.